Mustersperre vergessen Samsung Galaxy S6

Für diejenigen, die ein Samsung Galaxy S6 besitzen, ist es üblich, die Mustersperre auf Ihrem Smartphone zu vergessen. Viele Lösungen zum Zurücksetzen des Passworts auf dem Galaxy S6 erfordern einen harten Werksreset, der alle Ihre Dateien und Daten auf dem Smartphone löschen kann.

Für diejenigen, die ihr Samsung Galaxy S6 nicht gesichert haben, haben wir verschiedene Möglichkeiten erstellt, um das Passwort auf dem Galaxy S6 zurückzusetzen, wenn es ausgesperrt ist, ohne Daten oder Dateien zu verlieren. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung, die Ihnen drei verschiedene Möglichkeiten zeigt, wie Sie das Passwort für den Sperrbildschirm auf dem Galaxy S6 zurücksetzen können, wenn Sie sich ausgesperrt haben.

Samsung Galaxy S6 Passwort zurücksetzen mit Android Device Manager

Die erste Lösung zum Zurücksetzen des Passworts auf dem Galaxy S6 ist für diejenigen, die ihr Galaxy S6 bereits mit Android Device Manage registriert haben. Wenn Sie den Android Gerätemanager zum Zurücksetzen des Passworts verwenden, müssen Sie nur die Funktion „Sperren“ aktivieren. Die „Lock“-Funktion im Android Device Manger ermöglicht es Ihnen, das Galaxy S6-Passwort zurückzusetzen, wenn Sie das Passwort auf dem Galaxy S6 vergessen haben.

Rufen Sie den Android-Gerätemanager von einem Computer aus auf
Suchen Sie Ihr Galaxy S6 auf dem Bildschirm
Aktivieren Sie die Funktion „Sperren & Löschen“.
Befolgen Sie dann die auf der Seite angegebenen Schritte, um Ihr Telefon zu sperren
Legen Sie ein temporäres Passwort fest
Geben Sie das temporäre Passwort auf Ihrem Galaxy S6 ein
Erstellen Sie ein neues Passwort

Samsung Galaxy S6 Passwort zurücksetzen mit Samsung Find My Mobile

Eine weitere Möglichkeit wäre die Verwendung von Samsungs Find My Mobile (Find My Android), ähnlich wie Find My iPhone. Sie können die Funktion „Fernsteuerung“ auf Ihrem Samsung Galaxy S6 verwenden, die es Ihnen ermöglicht, das Passwort vorübergehend zurückzusetzen und den Sperrbildschirm des Galaxy S6 zu umgehen. Wenn Sie das Galaxy S6 noch nicht bei Samsung registriert haben, sollten Sie es so schnell wie möglich registrieren

Registrieren Sie das Galaxy S6 bei Samsung
Verwenden Sie den Dienst „Find My Mobile“, um das Kennwort vorübergehend zurückzusetzen.
Umgehen Sie den Sperrbildschirm mit dem neuen temporären Kennwort
Setzen Sie ein neues Passwort

Samsung Galaxy S6 Passwort mit Werksreset zurücksetzen

Schalten Sie das Galaxy S6 aus.
Halten Sie die Lauter-Taste, die Home-Taste und die Power-Taste gleichzeitig gedrückt, bis Sie das Android-Symbol sehen.
Wählen Sie mit der Lautstärketaste nach unten die Option Daten löschen/Werkseinstellungen zurücksetzen und drücken Sie die Einschalttaste, um sie auszuwählen.
Markieren Sie mit der Lautstärketaste nach unten die Option Ja – alle Benutzerdaten löschen und drücken Sie die Einschalttaste, um sie auszuwählen.
Nachdem das Galaxy S6 neu gestartet ist, wählen Sie es mit der Einschalttaste aus.
Wenn das Galaxy S6 neu startet, ist alles gelöscht und kann neu eingerichtet werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen des Galaxy S6 alle Dateien und Informationen sichern sollten, damit keine Daten verloren gehen.

Wie man ein Yahoo-Mail-Konto erstellt

Yahoo Mail ist ein E-Mail-Dienst, der 1997 eingeführt wurde. Yahoo Mail ist ein kostenloser webbasierter E-Mail-Dienst für schnelle Kommunikation. Mit einem Yahoo-Konto können Sie sich bei allen von Yahoo angebotenen Diensten anmelden. Yahoo Mail erlaubt seinen Nutzern zu wählen, wie sie kommunizieren wollen, indem sie zwischen E-Mail, Chat und Textnachrichtenoptionen wechseln.

Yahoo Mail bietet kostenlose E-Mail-Konten mit 1 TB Online-Speicher unter den Domains yahoo.com, ymail.com und rocketmail.com. Yahoo Mail bietet auch Ordner zum Speichern von Nachrichten und eine Suchfunktion zum Auffinden von E-Mails.

Wenn Sie ein Yahoo-Konto erstellen, erhalten Sie Zugang zu einem kostenlosen Konto bei Yahoo Mail, dem E-Mail-Dienst von Yahoo.
Durch die Einrichtung eines Yahoo-Kontos erhalten Sie außerdem Zugang zu einer Reihe von Diensten, darunter ein personalisierter News-Feed, ein Adressbuch und vieles mehr.

So erstellen Sie ein Yahoo-Mail-Konto:

Öffnen Sie in Ihrem Browser Yahoo.com
Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Signup.
Geben Sie nun Ihre grundlegenden Informationen ein, um ein Yahoo-Konto zu erstellen – Name, Alter, Geschlecht, Geburtsdatum.
Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Weiter, um ein Yahoo-Konto zu erstellen.

Yahoo-Konto mit einer Telefonnummer erstellen

Geben Sie Ihre Handynummer ein, um Ihr Konto zu bestätigen.
Sie erhalten nun ein One Time Password (OTP) auf Ihre zuvor eingegebene Telefonnummer.
Geben Sie das OTP ein und verifizieren Sie Ihr Konto.
Nun ist Ihr Yahoo-Konto erfolgreich erstellt worden.
Yahoo Mail enthält auch eine Ansicht, mit der Sie alle Ihre E-Mail-Abonnements überprüfen können, sowie eine Schaltfläche, mit der Sie sich mit einem einzigen Mausklick von jedem dieser Abonnements abmelden können. Der Mailservice von Yahoo Indien ist auch in acht indischen Regionalsprachen verfügbar.

Achtung!
Wenn Sie Ihr Yahoo-Konto löschen, verlieren Sie den Zugriff auf alle Ihre Daten und Inhalte wie Ihre E-Mails, E-Mail-Ordner, Flickr-Fotos, Kalender, Yahoo Fantasy-Teams und Yahoo Finance-Portfolios.